Die neueste Unicode-Version 16.0 kann vom 4. April 2022 bis zum 31. Juli eingereicht werden. Wenn Sie Ihr eigenes Emoji erstellen und auf Ihren Geräten verwenden möchten, ist jetzt der beste Zeitpunkt!

Sie müssen ein Formular für Ihre Emoji-Vorschläge erstellen und es an das Unicode-Konsortium senden. Die Einreichungsdetails können sich auf unseren früheren Blogpost beziehen: 🐣How To Make A New Emoji?

Es ist jedoch eine Weile her seit dem letzten verwandten Blog-Beitrag, es gibt eine wichtige Entscheidung über die Einreichung von Flaggen-Emojis, die Sie vielleicht interessieren könnte.

Einige Informationsaktualisierungen zur Einreichung von Flaggen-Emojis

Basierend auf dem Blogbeitrag von Jennifer Daniel (Vorsitzende des Emoji-Unterausschusses) stehen Flaggen-Emoji aufgrund ihrer offenen Natur, ihrer seltenen Verwendung und ihres hohen Implementierungsaufwands vor großen Herausforderungen. Daher hat das Unicode-Konsortium beschlossen, künftig keine Vorschläge mehr für Flags anzunehmen .

Dies wird jedoch in 2 Fälle unterteilt: geografische Flaggen und nicht geografische Flaggen (wie Stolzflaggen, Sprachflaggen usw.)

  • Geografische Flaggen : Obwohl „Flaggen“ jetzt die größte Kategorie ist, wird sie nicht viel verwendet, und die Verwendung der Landesflagge und der Unterteilungsflagge ist noch weniger der Fall.
  • Wenn Sie eine neue geografische Flagge einreichen möchten, ist dies nicht unmöglich, aber äußerst schwierig. Diese Art der Einreichung von Flaggen-Emojis muss aus vielen Blickwinkeln betrachtet werden, um zu vermeiden, dass es wie eine Bevorzugung einer bestimmten Region aussieht. Um weitere Informationen zu Länderflaggen-Emojis zu erhalten, können Sie sich auf unseren Blog-Beitrag beziehen, um weitere Informationen zu Länderflaggen-Emojis zu erhalten: 🚩Warum zeigen Länderflaggen-Emojis unter Windows nur Zwei-Buchstaben-Codes an?

  • Nicht geografische Flaggen : Wie Pride-Flaggen, farbbasierte Flaggen, olympische Flaggen, Sprachflaggen usw. Die Entscheidung des Unicode-Konsortiums, diese Art von neuen Flaggen-Emojis nicht mehr hinzuzufügen.
  • Dies erscheint jedoch möglicherweise unfair. Warum gibt es eine Regenbogenflagge, eine Transgender-Flagge, aber jetzt keine neuen Flaggen? Was ist, wenn es Identitätsgruppen gibt, die ihre Flaggen in Zukunft brauchen? Nicht nur Stolzflaggen, was ist, wenn es in Zukunft noch andere Flaggen-Emojis braucht?

    🖼️ Quelle: Wikipedia – Stolzflagge

    Keine Sorge, das Unicode Consortium hat diese Situation natürlich berücksichtigt! Anstatt neue Flaggen-Emojis einzureichen, empfehlen sie die Verwendung von Herz-Emojis❤️ , um eine bestimmte Flagge anzuzeigen. Zum Beispiel Genderqueer Pride Flag 💜🤍💚, Nonbinary Pride Flag 💛🤍💜🖤; Es gibt einige Leute, die bereits die „echte“ Verwendung von Herz-Emojis gefunden haben, indem sie die Kombination von Farbherzen verwenden, um das Land darzustellen.

    Darüber hinaus wird es in Zukunft weitere neue Herz-Emoji-Farben geben, von denen sie glauben, dass sie den Bedarf an Flaggenfarbvariationen bis zu einem gewissen Grad befriedigen können.

    🔺Es gibt bereits 3 neue farbige Herz-Emojis, die in Unicode 15.0 hinzugefügt werden.

Zusammenfassung

Wie auch immer, Sie können kein neues Flaggen-Emoji einreichen, es sei denn, der Unicode ist zur Anwendung geöffnet. Es ist jedoch immer noch der beste Zeitpunkt, um Ihre eigene Nicht-Flaggen- Emoji-Idee einzureichen💡!

Aber es sollte daran erinnert werden, dass das Unicode Emoji Subcommittee (ESC) bei der Erstellung eines neuen Emojis viele Aspekte berücksichtigen muss, wie z , usw., so dass es unmöglich ist, irgendetwas mit Emojis zu versehen🚫 , sogar die Anzahl der Emojis, die sie in einem bestimmten Jahr codieren, zu reduzieren. Das bedeutet, dass Sie Ihre Idee sorgfältig auswählen sollten, um die Wahrscheinlichkeit einer Akzeptanz zu erhöhen.

Möglicherweise versuchen wir in Zukunft auch, einige Emojis einzureichen🙋‍. Wenn Sie irgendwelche wunderbaren Gedanken haben, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar 💭👇, und vielleicht enthält das nächste Versions-Update Ihr Emoji!

Funktion Menü

Kategorien

Hautfarbe

Frisur

Geschlecht

Gefühl

Ausführung